Zum Inhalt springen

Weihnachtssprüche: besinnlich, herzlich, kurz & lustig

Finde bei uns besinnliche und herzliche Weihnachtssprüche, die du für deine Weihnachtskarten oder deine WhatsApp Nachricht nutzen kannst, um lieben Menschen frohe Weihnachten und ein schönes Weihnachtsfest zu wünschen.

Ob in Weihnachtskarten oder persönlich überbracht, Weihnachtssprüche verleihen dem Fest eine ganz besondere Atmosphäre. Sie lassen die Herzen höher schlagen und rufen die Vorfreude auf das neue Jahr hervor. Mit ihren schönen Worten verbreiten sie die Magie der Weihnachtszeit und machen sie unvergesslich.

Weihnachtssprüche zum frohe Weihnachten wünschen

Nutzt die Weihnachtszeit, um nachzudenken,
sie soll euch helfen, in die richtige Richtung zu lenken,
legt ab, den Egoismus und das Denken des „Meins“,
im Gedanken sind wir doch alle eins.
© Ute Nathow

Weihnachtssprüche

Wenn sich der Stress und Tumult legen,
stemmt sich langsam die Ruhe dagegen,
dann ist die Weihnachtszeit gekommen,
ich hoffe, ihr habt sie vernommen.
Zu den ruhigen Weihnachtstagen
kann ich nur gute Erholung sagen.
© Ute Nathow

Wenn das Kinderherz von Herzen lacht,
hast du zu Weihnachten alles richtig gemacht.
Genießt die Zeit in trauter Runde,
mit der ein oder anderen Familien-Stunde.
© Ute Nathow

Weihnachten steht schon vor der Tür,
hierzu meinen Gruß dafür,
habt entspannte Feiertage,
dies dieser Weihnachtsgruß sage.
© Ute Nathow

Zur Weihnachtszeit genießt die Ruhe,
und plündert auch mal die Süßigkeitentruhe,
ich wünsche euch eine besinnliche Weihnachtszeit,
kommt wieder und vom Stress befreit.
© Ute Nathow

Die Zeit der Weihnacht steht vor der Tür,
es ist die Zeit der Ruhe pur.
Genießt diese Zeit am besinnlichen Fest,
bevor die Ruhe euch bald wieder verlässt.
© Ute Nathow

Was dich lässt zu Weihnachten lachen,
das solltest du zu Weihnachten auch machen.
Gönne dir eine erholsame und glückliche Zeit,
dann ist der Weihnachtsmann auch nicht mehr weit.
© Ute Nathow

Am Ende einer Jahresreise
ist man meist ein Stück weise
als man in das Jahr hineingegangen,
wo Euphorie und Tatendrang mitschwangen.
Nimm diese Erkenntnisse ganz still und leise
mit auf deine weitere Lebensreise,
um Weihnachten zu rekapitulieren,
statt vor Ehrfurcht zu kapitulieren.
© Ute Nathow

Seht Weihnachten nicht nur als Fest der Dinge,
der Materialismus euch oft dazu zwinge.
Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe,
ich euch meinen Weihnachtsgruß dazu schiebe.
© Ute Nathow

Weihnachtssprüche habe ich lange gesucht,
ließ vieles dabei nicht unversucht,
die einfachste Art was Schönes zu wünschen,
ist die Worte in die Weihnachtskarte zu tünchen.
Habt eine erholsame Weihnachtszeit,
in aller Liebe und mit viel Herzlichkeit.
© Ute Nathow

Das Jahr neigt sich dem Ende zu,
wieder verging die Zeit im Nu,
lasst das Jahr mit Weihnachten ausklingen,
sammelt Kraft, um ins neue Jahr zu schwingen.
© Ute Nathow

Gedenkt an Weihnachten nicht nur dem Eigen,
haltet auch inne, für die, die leiden,
schöne Weihnachten kann heute nicht jeder sagen,
bedient euch der Bescheidenheit, an diesen Tagen.
© Ute Nathow

Jedes Weihnachtsfest muss ein Besonderes sein,
Freude und Glückseligkeit im trauten Heim,
wenn alle am Weihnachtsabend sich wiederfinden,
Stress und Hektik wie im Fluge verschwinden.
© Ute Nathow

Die Tage sind nicht besonders lang,
Kerzen aufstellen ist ein guter Anfang,
um in Gedanken einzutauchen,
dass Menschen sich einander brauchen.
© Ute Nathow

Die Weihnachtszeit bringt Besinnlichkeit mit,
die zur Weihnachtszeit deine innere Ruhe vertritt,
lass die Arbeit und das Chaos vergessen sein,
fühle dich am wohlsten im eigenen Heim.
© Ute Nathow

Es wird sich immer das entfalten,
was Menschen tief im Herze halten,
Liebe, Zuversicht, Geborgenheit
in der sinnlichen Weihnachtzeit
© Ute Nathow

Besinnt euch auf die Weihnachtswerte,
die Geschichte uns belehrte,
Lachen, Singen und Zusammenfinden,
um Freude im Herzen zu empfinden.
© Ute Nathow

Weihnachten wird immer nachhaltig sein,
stellt der Mensch sich auf Geborgenheit ein,
wenn er mit dir am Gabentisch weilt,
zuhört und alles mit dir teilt.
© Ute Nathow

Weihnachten weitet wieder das Glücksgefühl,
wenn es draußen frostig und kühl,
in deinem Heim Wärme und Geborgenheit zu finden,
alle düsteren Gedanken in Nu verschwinden.
© Ute Nathow

Weihnachtsklänge erwärmen das Herz immer wieder,
verzücken uns in vielen Liedern,
dass festliche Tage bald ins Haus stehen,
wo sich Liebgewonnene wiedersehen.
© Ute Nathow

Schon Tage vor dem Weihnachtsfest
alle Menschen sinnen lässt,
wie schön es ist, Weihnachten wieder daheim zu sein,
Geschenke verteilen und glücklich zu sein.
© Ute Nathow

Gestaltet das Weihnachtsfest liebevoll
für die Familie würdevoll,
erwartet kein übergroßes Geschenk nach Plan,
seid euch stattdessen einander zugetan.
© Ute Nathow

Erstrahlt der bunt geschmückte Baum,
erfüllt dem Kind diesen einen Traum,
ein immer geliebtes Kind zu sein,
ohne Engelsflügel und Heiligenschein.
© Ute Nathow

Wenn die Kerze mit ihrem Docht tanzt,
gibt es dem Raum besonderen Glanz,
den die Menschen in der Weihnachtszeit brauchen,
um eingestimmt in das Fest zu tauchen.
© Ute Nathow

Besinnliche und moderne Weihnachtsgrüße

Weihnachtliche Grüße von mir für dich
kuschlige Stunden im Kerzenlicht,
Genuss aus der Weihnachtsbäckerei,
genügend Zeit für euch Zwei.
© Ute Nathow

Wenn die Ruhe kommt über das Land,
fühl auch du dich zur Weihnachtszeit entspannt.
Spanne ab von einem Jahr voller Taten,
das wird dir auch der Weihnachtsmann raten.
© Ute Nathow

Das Fest der Liebe ist im Gange,
um dich wird es mir nicht Bange,
ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest,
im kuschligen Familiennest.
© Ute Nathow

Die Ruhe kehrt ein, es wird still,
ein Weihnachtsfest, wie es jeder will.
Genieße die besinnlichen Feiertage,
sie sind eine gesandte Gottesgabe.
© Ute Nathow

Zu Weihnachten lasst uns innehalten,
innehalten, um nachzudenken,
nachzudenken, um zu verstehen,
dass wir Menschen an der Erdgeschichte drehen.
Diese Macht gilt es, als Gottesgabe zu verstehen,
um respektvoll und selbstlos miteinander umzugehen.
© Ute Nathow

An dich richte ich heute meine Weihnachtsgrüße
genieße alle weihnachtlichen Genüsse,
Genüsse, die nur kommen zur Weihnachtszeit
still deinen Bedarf nach Zweisamkeit.
© Ute Nathow

Vergiss du niemals zur Weihnachtszeit,
dass nicht überall ist die Freudenzeit.
Denke auch an jene, die es nicht so gut haben,
erfreue dich über die kleinen Gottesgaben.
© Ute Nathow

Es ist die Zeit, in der es schneit,
weiß, ruhig und voll Dunkelheit.
Nutze die Zeit, um zu entspannen,
reich beschenken sollen dich die Weihnachtsmannen.
© Ute Nathow

Hat euch die Tiefe des Winters eingefangen
solltet ihr mit Lichterglanz anfangen,
ein paar mehr Scheite in den Kamin,
wenn Stürme um die Hauswand ziehen.
© Ute Nathow

Wenn die Weihnachtsmärkte schließen
findet Zeit euer Weihnachten zu genießen,
in Zufriedenheit zurückzublicken,
wenn alle zum Fest zusammenrücken.
© Ute Nathow

Meine Weihnachtsgrüße werden gestreut,
gehen auf die Reise heut’,
um euch ein fröhliches Weihnachtsfest zu wünschen,
mit vielen besinnlichen Stündchen.
© Ute Nathow

Findet Zeit schöne Momente zu genießen,
lasst ein Tröpfchen Sekt prickelnd fließen,
wenn all das Aufregende zum Weihnachtsfest sich gelegt,
sich Zufriedenheit in den Herzen regt.
© Ute Nathow

Tief durchatmen, bevor das Weihnachtsfest beginnt,
wo jeder nach dem Besten sinnt,
es sei euch zu Weihnachten sehr gewünscht,
Frohsinn und Zufriedenheit auch erwünscht.
© Ute Nathow

Schmückt das Heim mit anmutigem Licht,
sorgt für Freude im Gesicht,
findet Entspannung und Behaglichkeit,
in der schönen Weihnachtszeit.
© Ute Nathow

Weihnachten liegt in der Luft,
begleitet vom süßen Plätzchenduft.
Zeit für Entspannung und Besinnlichkeit
für eine anmutige Weihnachtszeit.
© Ute Nathow

Die Weihnachtsmärkte läuten die Weihnachtszeit ein,
jeder soll ein Gast dort sein.
In Gemütlichkeit auf das Weihnachtsfest einstimmen,
nach allen Süßigkeiten im Lichterglanz zu sinnen.
© Ute Nathow

Jede Schneeflocke sei ein Engelsgruß für dich,
sie macht es für dich winterlich,
um dich auf das Weihnachtsfest einzustimmen,
zufrieden auf die Zeit zu sinnen.
© Ute Nathow

Wenig Sonnenlicht beschert uns der Winter,
trübt oft die Tage unserer Kinder,
nun heißt es basteln, backen, Weihnachtslieder,
denn der Weihnachtsmann kommt wieder.
© Ute Nathow

Die Tanne verwandelt sich in eine weiße Pracht,
für eine wunderschöne weiße Weihnacht,
ein Baum davon soll euer sein,
der möchte Kugeln und Lichter-Schein.
© Ute Nathow

Sind die Kugeln am Baum gereiht,
dann ist die Bescherung nicht mehr weit.
Vergesst auf keinen Fall euer Gebet,
dann auch ein Geschenk für euch darunter steht.
© Ute Nathow

Kurze Weihnachtssprüche für Weihnachtskarten oder WhatsApp

Sorge für Gemütlichkeit,
zur wunderschönen Weihnachtszeit.
© Ute Nathow

Hast du deinen Baum geschmückt,
kommt der Weihnachtsmann angerückt.
© Ute Nathow

Der Weihnachtsmann hat sich vorgenommen,
auch dieses Jahr zu euch zu kommen.
© Ute Nathow

Versüße dir die Weihnachtszeit
mit Küssen und Gemütlichkeit.
© Ute Nathow

Ich sende meine Weihnachtsgrüße,
dir damit den Tag versüße.
© Ute Nathow

Bald wird es richtig weihnachtlich,
so mach dich los und spute dich.
© Ute Nathow

Geschenke holen nicht vergessen,
worauf ein jeder ganz versessen.
© Ute Nathow

Nüsse und volle Schuhe
verschaffen dir bis Weihnachten Ruhe.
© Ute Nathow

Es naht die Zeit der Besinnlichkeit,
nimm dir dafür ganz viel Zeit.
© Ute Nathow

Träume mit einem leckeren Punsch,
dass sich erfüllt dein Weihnachtswunsch.
© Ute Nathow

Wenn Schneegestöber Anlauf nimmt,
kommt das Weihnachtsfest bestimmt.
© Ute Nathow

Sofern dir Weihnachten nicht vertraut,
dieses Fest auf Liebe baut.
© Ute Nathow

Halte durch alle Advente,
und freu dich auf die Weihnachtsente.
© Ute Nathow

Unruhe verbreite zum Weihnachtsfest nicht,
da es sonst zusammenbricht.
© Ute Nathow

Weihnachten mit Kerzenschein,
das lässt jeden von uns glücklich sein.
© Ute Nathow

Kündigt sich das Weihnachtsfest an,
dann freue dich auf den Weihnachtsmann.
© Ute Nathow

Fröhlich mögt ihr bei Tische sein,
wenn das Weihnachtsfest kehrt ein.
© Ute Nathow

An den schönen Weihnachtstagen
schaffe für dich Wohlbehagen.
© Ute Nathow

Tragt im Herzen Liebe und Erhabenheit
für eine glückliche Weihnachtszeit.
© Ute Nathow

Lass Güte und Zufriedenheit Weihnachten einkehren,
nicht nur beim Geschenke bescheren.
© Ute Nathow

Ein schönes Weihnachtsfest trägt sich nicht allein,
fülle die Tage mit Groß und Klein.
© Ute Nathow

In sternenklaren Nächten wirst du so manche Sternschnuppe sehen,
hoffend, dass deine Wünsche in Erfüllung gehen.
© Ute Nathow

Stellt die Geschenke zu Weihnachten nicht in den Vordergrund,
wichtiger ist, ihr seid glücklich und gesund.
© Ute Nathow

Geht friedlich die Weihnachtsfeiertage an,
zieht sie doch alle Liebenden in den Bann.
© Ute Nathow

Die schöne Zeit um das Weihnachtsfest lasst auf euch wirken,
möge euch Frieden und Besinnlichkeit bringen.
© Ute Nathow

Wenn auf dem Gabentisch statt Geschenke genug zu essen steht,
es den Menschen zu Weihnachten auch gut geht.
© Ute Nathow

Weihnachten heißt miteinander zu weilen,
sich gut fühlen und Gaben zu teilen.
© Ute Nathow

Kein Wettlauf um Geschenke macht das Fest besinnlich,
Freude, Gelassenheit und Liebe sind immer erschwinglich.
© Ute Nathow

Der Wert des Weihnachtsfestes legt nicht auf die Geschenke
immer das Gefühl geliebt zu werden verschenke.
© Ute Nathow

Findet wieder zu Gemeinsamkeit
in der besinnlichen Weihnachtszeit
© Ute Nathow

Empfindet in der Weihnachtszeit Dankbarkeit,
Frieden und Besinnlichkeit.
© Ute Nathow

Nutze unser Angebot an Weihnachtssprüchen, um Bekannte, Freunde und Verwandte reichhaltig mit unseren kurzen Weihnachtssprüchen zu beschenken. Solltest du bis jetzt keine passenden Weihnachtswünsche gefunden haben, dann schaue dich bei unseren anderen Weihnachtswünschen um, dort warten weitere besinnliche und herzliche Weihnachtssprüche auf dich.

Am Ende unserer Weihnachtssprüche bleibt uns zu sagen: Wir wünschen dir eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit.

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.