Zum Inhalt springen

Moderne Hochzeitssprüche, die das Herz berühren!

Finde bei uns moderne Hochzeitssprüche, die du für deinen Glückwunsch zur Hochzeit verwenden kannst, um dem frisch gebackenen Ehepaar alles Gute zur Eheschließung zu wünschen. Nutze unsere kurzen Hochzeitssprüche, um deine Glückwunschkarte mit modernen und liebevollen Sprüchen zur Hochzeit zu zieren.

Unsere Hochzeitssprüche eignen sich nicht nur für die Hochzeitskarte. Du kannst sie ebenfalls verwenden, wenn du aus der Ferne mit einer WhatsApp zur Hochzeit gratulieren möchtest. Neben unseren Hochzeitssprüchen solltest du deiner Gratulation noch einen persönlichen Text hinzufügen, um deinen Glückwunsch zur Hochzeit wirklich einzigartig zu machen.

Moderne Hochzeitssprüche für die Karte oder WhatsApp

Was Liebe ist und wie ich sie sehe,
zeigt sich, wenn ich vor euch stehe.
Ihr seid die Definition von Liebe pur,
herzlichen Glückwunsch zum Eheschwur.
© Ute Nathow

Was zwischen Frau und Mann geschehen kann,
sehe ich euch heute am Tag der Hochzeit an.
Das, was ihr habt, ist ohne Zwang,
ich sehe, eure Liebe hält ein Leben lang.
© Ute Nathow

Hochzeitssprüche
Foto: Foto Pettine / https://unsplash.com/

Jahrelang das Leben gemeistert,
haben zwei Seelen einander begeistert,
wo einer auf den anderen baut,
weil einer dem anderen blind vertraut.
© Ute Nathow

Zwei liebende Menschen heute vor mir stehen,
zusammengewachsen, ich hab’s gesehen.
Ich wünsche euch unzählige schöne Tage,
dazu ich Glückwunsch zur Hochzeit sage.
© Ute Nathow

Durch gut und schlecht habt ihr euch schon gewunden,
zu keiner Zeit ist eure Liebe dabei verschwunden,
so bleibt mir an dieser Stelle nur zu sagen,
alles Gute zu vielen Hochzeitstagen.
© Ute Nathow

Geht weiter so beschwingt durchs Leben
als würde es kein Morgen geben.
Lacht weiter so viel Tag für Tag,
ich alles Gute zur Hochzeit sag.
© Ute Nathow

Das Papier es nun auch offiziell beweist,
ihr seid als Ehepaar zusammengeschweißt.
Habt viele schöne und glückliche Momente,
so hält eure Ehe auch bis über die Rente.
© Ute Nathow

Wenn man Liebe als eure Währung bedenkt,
dann seid ihr mit unendlichem Reichtum beschenkt.
Behaltet diesen Reichtum für immer bei,
mein Glückwunsch zur Hochzeit helfe euch zwei.
© Ute Nathow

Ich sehe zwei Menschen so verliebt und befreit,
dass es mir vor Freude die Tränen in die Augen treibt.
Soll eure Glückseligkeit für immer halten,
in guten wie in schweren Zeiten.
© Ute Nathow

Was so geschehen kann zwischen Frau und Mann
sehe ich heute an eurem Tag der Hochzeit an.
Das, was ihr habt, ist ohne Zwang,
ich sehe, eure Liebe hält ein Leben lang.
© Ute Nathow

Wenn ich euch heute so sehe in eurer Tracht,
weiß ich, ihr habt alles richtig gemacht.
Die Liebe aus euren Augen schon immer lacht,
alles Gute zu eurem Hochzeitstag.
© Ute Nathow

Die Glocken der Kirche heute klingen,
um euch als Ehepaar zu beschwingen.
Fortan auch ich euch nur das Beste wünsche,
diese Zeilen in die Hochzeitskarte tünche.
© Ute Nathow

Was ihr euch heute schwört
habe ich gehört,
zweifelt niemals dieses an,
ich es euch nur wünschen kann.
© Ute Nathow

Was heute schwingt,
zeitlebens gelingt,
wird mit Liebe nicht gespart,
was sich heute sehnlichst paart.
© Ute Nathow

Sich Trauen heißt bauen,
in eine Richtung schauen,
nicht hinterherzulaufen,
nicht mit Gold zu kaufen.
© Ute Nathow

In der Ehe solltest du dich nie beweisen müssen,
frei sein von all deinen Geheimnissen,
Vertrauen auf einhundert Prozent auslegen,
und immer auf den Partner zu bewegen.
© Ute Nathow

Ist die Ehe zugleich Freundschaft
geht es beiden auch fabelhaft,
denn Ehe ist auf Zugewinn ausgelegt,
sie mehrt, wo Gutes Früchte trägt.
© Ute Nathow

Ihr habt aus Liebe ein Ehebündnis gemacht,
macht daraus keine Wissenschaft.
Treue und Verbundenheit bringt die Ehe zum Rollen,
wenn zwei wie ihr es aus ganzen Herzen wollen.
© Ute Nathow

Die Ehe kann das Schwierigste nicht sein,
lässt du dich auf Kompromisse ein,
mit dem zwei Liebende gut und gerne leben können,
solange sie sich zu ihrem Wort bekennen.
© Ute Nathow

Heute wippt das Hochzeitskleid,
Liebe wippt den Puls der Zeit,
liegt das Kleid im Schranke dann,
haltet Balance ein Leben lang.
© Ute Nathow

Wer das Liebeshandwerk versteht,
und auf seine Wertigkeit besteht,
hat alle Zügel in der Hand,
der sich heute zur Ehe bekannt.
© Ute Nathow

In der Ehe fühle dich nicht gefangen,
sie ist eine Gemeinschaft mit vielen Belangen,
will Geborgenheit und Zufriedenheit,
macht euch für diesen Weg bereit.

Vertraut dem Gespür zusammen zugehören
nicht allein nur aufs Büchlein schwören,
sondern nehmt euch so, wie ihr seid,
dann habt ihr eine schöne Zeit.

© Ute Nathow

Umringt ist nun ein Teil von euch beiden,
er wird vieles für euch entscheiden,
so klein, so zart und doch bestimmt
gern er euch in seinen Bann nimmt.

Er hat schon seinen Schliff bekommen,
weiß, wie hart er ran genommen,
um für euch ein Zeichen zu setzen
und zählt jetzt zu den edelsten Schätzen.

© Ute Nathow

Findet Geborgenheit und Wohlbehagen
an allen euch bevorstehenden Tagen,
dann weitet sich selbst der kleinste Raum
und die Ehe bleibt kein erwarteter Traum.
© Ute Nathow

Heute liegen Weiten vor euch, die ihr bisher nicht kennt,
die Sehnsucht nach Gemeinsamkeit brennt,
schmeißt euch in Schale und in den besten Zwirn,
bietet der Ehe eure Stirn.
© Ute Nathow

Gereifte Zeit soll Früchte tragen,
sich an neue Ufer zu wagen,
gestartet wird im Ehehafen
dort, wo sich zwei Liebende trafen.

Leinen los, mit klarem Ziel,
die Ehe hat zu geben so viel,
Sie liebt es gewogen und wellig zugleich
und macht die Herzen unendlich reich.

© Ute Nathow

Die Liebe steht heute unter einem besonderen Stern,
sieht Brautleute besonders gern,
die ab heute ihren Weg einschlagen
und miteinander Verantwortung tragen.

Für des anderen Wohlergehen
alle Zeichen im Leben dafür stehen,
diese breit gefächerte Aufgabe zu erfüllen,
den Partner mit Liebe einzuhüllen.

© Ute Nathow

Die Entfaltung vom langen Eheglück
braucht mehr als nur den Augenblick,
um viele Dinge klar zu sehen,
wenn zwei sich gegenüberstehen.

In Einigkeit heißt es zu wandeln,
alles mit Bedacht behandeln,
wenn die Ehe Fahrt aufnimmt
und der Alltag die Zeit bestimmt.

© Ute Nathow

Die Ehe sei immer euer Plus,
haltet sie nur gut in Schuss,
mit Einigkeit und Zuversicht,
damit sie nicht auseinanderbricht.

Die Ehe liebt den regen Verstand
dort, wo sie ihr Zuhause fand,
will jeden Tag beachtet werden
dort, wo sich zwei Herzen erden.

Mit Zuversicht und klarer Sicht
die Ehe nicht zusammenbricht,
wie ein schlecht gestapelter Turm,
der nicht standhält dem kleinsten Sturm.

© Ute Nathow

Erlebt die Ehe als Geschenk,
es ist das tragende Gelenk,
die alle Hürden nehmen muss,
welche nicht immer ein Genuss.

Beweist ihr Stärke und Zusammenhalt,
dann werdet ihr gemeinsam alt
und wenn sie zwischendurch mal knarrt,
ist sie ein wenig mehr in Fahrt.

© Ute Nathow

Hüllt die Ehe mit Wertschätzung ein,
das gehört zum Glücklichsein,
packt Achtung und Verehrung hinzu,
denn sie gehören auch dazu.

Aus allen macht eine gute Mischung
sorgt für eheliche Erfrischung,
die ihr für diese Strecke braucht,
in der ihr heute eingetaucht.

© Ute Nathow

Die Ehe kommt einer Bergquelle gleich,
sie ist im Herzen unendlich reich,
lasst sie sprudeln und euch nähren,
reichlich Zufluss euch bescheren.
© Ute Nathow

Heute lässt man euch ziehen in das große Glück,
greift nur zu vom großen Stück,
denn in euren Händen liegt es nun,
da habt ihr jede Menge zu tun.
© Ute Nathow

Was sich um euch legt und Frieden bringt,
nur im gemeinsamen Handeln gelingt,
miteinander stark zu sein,
in allem Wirken und im Sein.
© Ute Nathow

Reißt euch um die Liebe wie um das letzte Stück Brot,
sie ist Gottes Angebot
um Glück und Frieden beieinander zuhaben
und ist eines seiner schönsten Gaben.
© Ute Nathow

Wer gibt und auch empfängt,
sein Leben damit tränkt,
den Partner zufrieden und glücklich zu machen
und alle Zeit, mit ihm zu lachen.
© Ute Nathow

Seid stolz auf euch und habt lange Energie,
erlebt die Zeit in Harmonie,
dann steht ihr geschwind vor dem Rosentor
und kommt euch der Tag wie gestern vor.
© Ute Nathow

Alle Höhen und Tiefen glättet
in Wohlgefallen euch recht bettet,
dass sich Liebe wie eine Magie um euch legt
und eure Ehejahre prägt.
© Ute Nathow

Blickt weit in die Welt hinaus,
auch das macht eine Ehe aus,
mit Reisen sich das Zusammenleben zu verschönen,
um sich zufrieden zurückzulehnen.
© Ute Nathow

Die Liebe ist ein Meisterwerk,
schafft jeden anschwellenden Berg,
kommt um die Runden und überallhin
und ist der Ehe rechter Sinn.
© Ute Nathow

Junge Brautleute benötigten kein Prunk,
schließlich sind sie frisch und jung,
im Herzen reich und der Kopf noch leicht,
für einen guten Anfang dieses mehr als reicht.
© Ute Nathow

Ihr wurdet bestimmt von Engeln bewacht,
die euch zu Liebenden gemacht,
die niemals mehr von euch weichen mögen,
die euch bescherten die Rosenbögen.
© Ute Nathow

Liebe, die durch Zufall zur Türe hinein purzelt
das ist oft jene, die sich tief verwurzelt,
zu sehen an euch, wie es gehen kann,
seid ihr nun Braut und Bräutigam.
© Ute Nathow

Wer zugeneigt sich der Ehe zeigt,
einen hohen Berg ersteigt,
Verlässlichkeit als Spur auslegen,
auf der sich Mann und Frau bewegen.
© Ute Nathow

Eine Hochzeit liebt es lebendig,
die Ehe eher beständig,
denn sie ist nicht für einen Tag gemacht,
auch nicht nur für die Hochzeitsnacht.
© Ute Nathow

Steigt gern auf das Ehekarussell,
haltet euch fest, wenn es zu schnell,
für Bodenhaftung sorgt gut,
dann passt alles absolut.
© Ute Nathow

Was ihr vorhabt, stoppt nicht,
solange alles für sich spricht
und euch beide vorwärtsbringt,
was ohne Mühe auch gelingt.
© Ute Nathow

Euer Eheleben sei immer wohltemperiert,
immer die Liebe auch floriert,
für Glück und Zufriedenheit sorgt zur Genüge
im wunderbaren Ehegefüge.
© Ute Nathow

Seid immer wie zum Hochzeitstag motiviert,
wenn der Alltag kommt spaziert,
solange sich eure Blicke begegnen,
wird das Glück auch für euch regnen.
© Ute Nathow

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.