Der Tag der Tage steht vor der Tür, dein Kind, dein Enkelkind oder das Kind von Freunden wird eingeschult. Zu diesem Anlass stellen wir dir unsere modernen Sprüche zur Einschulung zur Verfügung, mit denen du dem neuen ABC-Schützen alles Gute wünschen kannst.

Gib einen unserer Sprüche zum Schulanfang zu deinem Geschenk dazu, um dem Schulneuling die besten Wünsche mit auf dem Weg in eine erfolgreiche Schulzeit zu geben.

Sprüche zur Einschulung – Glückwünsche zum Schulanfang

Lesen, Rechnen und Schreiben ist schwer,
dafür muss jetzt die Schule her,
um dir alles Wichtige zu lehren,
wovon du ein Leben lang kannst zehren.
© Ute Nathow

Der Tag der Tage ist gekommen,
hast den Ruf der Schule wahrgenommen,
du gehst jetzt einen neuen Weg,
der für Lesen, Rechnen und Schreiben steht.
© Ute Nathow

Sprüche zur Einschulung
Foto: Markus Spiske / https://unsplash.com/

Sei Stolz auf dich ein Schulkind zu sein
heute schulen wir dich ein
die Zuckertüte versüßt dir den Schulanfang,
für deinen neuen Werdegang.
© Ute Nathow

Du gehst jetzt einen anderen Weg,
der für deine Bildung steht.
Du lernst neben dem Spielen neues im Nu,
das gehört zum Lebenslauf dazu.
© Ute Nathow

Dem Kindergarten bist du entwachsen,
du willst mit Neuem täglich wachsen.
Du gehst mit Motivation die Schule an,
ich dazu nur alles Gute wünschen kann.
© Ute Nathow

Das still-sitzen musst du jetzt lernen,
dabei dich nicht vom Stuhl entfernen,
das ist die erste Hürde in der Schule,
du dabei um des Lehrers Gunst buhle.
© Ute Nathow

Es ist die nächste Etappe, die auf dich wartet,
wenn der Schulanfang heute startet,
er mag dir viele interessante Dinge bringen,
lesen, rechnen und auch singen.
© Ute Nathow

Bevor die Schulzeit richtig startet,
mein Glückwunsch auf dich wartet.
Ich wünsche dir eine lehrreiche Zeit,
sei für viel neues Wissen bereit.
© Ute Nathow

Das Lesen, Rechnen und Schreiben ist schwer,
es zu erlernen noch viel mehr.
Auf dich wartet eine lange Reise,
sie macht dich Jahr für Jahr mehr weise.
© Ute Nathow

Lerne, wie alles zusammenpasst,
du später ein schönes Leben hast.
© Ute Nathow

Was du lernst, das nimmt keiner,
lerne mehr als unser Einer.
© Ute Nathow

Ist der Schulanfang in Sicht,
eine neue Zeit anbricht.
© Ute Nathow

Gestern noch klein und heute ganz groß,
so geht es mit der Schule los.
© Ute Nathow

Eingeschult-werden ist ein großer Moment,
mit Zuckertüte, die jeder kennt,
aus der du naschst und vieles findest,
was du mit Freude und Schule verbindest.
© Ute Nathow

Mit etwas Süßem zum Schulanfang
beginnt der große Wissensdrang,
alles im Leben zu verstehen,
zu erkennen, deinen Weg zu gehen.
© Ute Nathow

Die Schule wird dir Wissen schenken,
bringt dir lesen, schreiben und nachzudenken,
dein ganzes Leben in eine Welt zu verwandeln,
selbst zu entscheiden und danach zu handeln.
© Ute Nathow

Die Schule nimmt alle Kinder mit,
auf ihren neuen Lebensabschnitt,
mit ihren Lehrern durch eine Zeit zu gehen,
um ganz viel zu lernen und zu verstehen.
© Ute Nathow

Für uns kann es nichts Schöneres geben,
dich als Schulkind zu erleben.
© Ute Nathow

Lernen sei dein Meisterstück,
nicht jeder hat das große Glück.
© Ute Nathow

Die Schultasche von heute,
das ist das Vermächtnis der kleinen Leute.
© Ute Nathow

Aller Anfang hat auch ein Ende,
deine Zeit nun nicht verschwende.
© Ute Nathow

Die Worte tragen sich nicht schwer,
dafür der Ranzen aber sehr.
© Ute Nathow

Hast du erst ein geschultes Auge
wirst du alles klarer sehen als heute.
© Ute Nathow

Die Lehrer sind dir künftig Helfer,
weil Mama und Papa wissen wollen,
ob du auch ihre Worte verstehst.
© Ute Nathow

Du lernst, um besser zu werden, als wir,
und wünschen nur das Beste dir.
© Ute Nathow

Worte und Zahlen sind nur für dich gemacht,
damit du verstehst, was sich andere so ausgedacht.
© Ute Nathow

Schütte deinen Ranzen nicht gleich am ersten Tag aus,
auch er muss erst lernen für sein neues zu Haus.
© Ute Nathow

Im Kopf ist mehr, als du glaubst,
und das lasse jetzt raus.
© Ute Nathow

Die Kleinen sind die Neugierigsten,
aber auch die Wissbegierigsten, die am leichtesten ihr Ziel erreichen.
© Ute Nathow

Zur Einschulung geht’s richtig rund,
zum Feiern, wieder ein schöner Grund.
© Ute Nathow

Lernen, Freude, gutes Gelingen,
das soll dir deine Schulzeit bringen.
© Ute Nathow

Deine Zuckertüte sei heute voll,
feiere deine Einschulung toll.
© Ute Nathow

Lernen sei dir wie Naschen ein Vergnügen,
auch, wenn viele Aufgaben vor dir liegen.
© Ute Nathow

Lernen und nicht stehen bleiben,
lesen, rechnen und das Schreiben,
bestimmen nun deinen Tagesverlauf,
habe Lust und Freude darauf.
© Ute Nathow

Viele kleine Stufen hast du schon erklommen,
jetzt wird auf das Lernen Anlauf genommen.
© Ute Nathow

Zum Lernen gehört ein guter Start,
drum sei an voller Zuckertüte nicht gespart.
© Ute Nathow

Die Schule benötigt Glückskinder, wie du eines bist,
dass Lernen stets eine Freude ist.
© Ute Nathow

Auf deinen Weg, der Schule heißt,
dass Lernen für später niemals abreißt.
© Ute Nathow

Mit Zuckertüte und Ranzen geschmückt,
welche das Lernen auch stets glückt.
© Ute Nathow

Die Einschulung ist der Start ins Leben,
viele schöne Erlebnisse möge es für dich dort geben.
© Ute Nathow

Hereinspaziert du Einschulungstag,
nur Freude auf die Zuckertüte trag,
denn gelernt wird erst ab morgen,
frisch und fröhlich, ohne Sorgen.
© Ute Nathow

Wünsche zum Schulbeginn für die Karte

Unsere Sprüche zur Einschulung stehen Ihnen kostenneutral für Ihre Karte zur Einschulung zur Verfügung. Wir hoffen, dass Sie einen passenden Einschulungsspruch gefunden haben, damit Sie ihrer Einschulungskarte ein paar treffende Verse beifügen können.

Verwenden Sie einen unserer herzlichen Sprüche, um ihr Kind oder ihr Enkelkind zur Einschulung zu gratulieren. Feiern Sie den Schulanfang standesgemäß. Ein erster Schritt hierzu ist ein passender Spruch für die Karte zur Einschulung.

Weitere Sprüche: