Zum Inhalt springen

Texte für die Einladung zum Geburtstag als WhatsApp

Wir heißen dich bei uns und unseren selbst verfassten Texten für die Einladung zum Geburtstag willkommen. Finde bei uns den perfekten Text, um deine Gäste zum Geburtstag einzuladen. Unsere Einladungssprüche zum Geburtstag sind kurz formulierte Sprüche, mit denen du deine Gäste via WhatsApp oder mit einer Karte einladen kannst.

Unsere Einladungssprüche zum Geburtstag sind nicht nur lustig, sondern auch herzlich und persönlich. Sie zeigen deinen Gästen, dass sie dir wichtig sind und du dich auf ihre Anwesenheit freust. Mit unseren Einladungssprüchen zum Geburtstag kannst du deine Freunde und Familie auf eine besondere Art einladen.

Einladungssprüche zum Geburtstag für WhatsApp

Gönne deinem Tun mal Ruhe,
schlüpfe in die wartenden Schuhe,
komme zu mir nur geschwind,
es ruft das Geburtstagskind.
© Ute Nathow

Einladungssprüche zum Geburtstag

Die Jahreskreise mehren sich wie beim Baum,
ich sehe den nächsten schon im Traum,
um ihn in Wahrhaftigkeit zu erleben,
möchte ich mit dir ein Gläschen darauf heben.
© Ute Nathow

Reich bist du erst wirklich im Leben,
willst du eine Geburtstagsparty geben,
wo Freunde und Familie dich besuchen
und die Zeit für dich verbuchen,
so lasst mich zum Geburtstag nicht allein,
gemeinsam mit euch möchte ich reich sein.
© Ute Nathow

Herbeigesehnt wird jeder Gast,
der sich gönnt eine kleine Rast,
vom täglichen Tun zum Abendschmaus,
so eile zum Geburtstagshaus.
© Ute Nathow

Es fällt der Hammer,
welch ein Jammer,
die nächste Runde wird eingeläutet,
was eine Einladung zum Geburtstag bedeutet.
© Ute Nathow

Allein meinen Geburtstag begehen,
das sollte doch wohl nie geschehen,
darum freue ich mich sehr auf dich,
und hoffe, du lässt mich nicht im Stich.
© Ute Nathow

Mein Jahreskonto wird gefüllt,
so sei – wie dieses – auch gewillt,
mit Präsens dabei zu sein,
darum lade ich dich hiermit ein.
© Ute Nathow

Plötzlich ist er wieder präsent,
der Tag, der sich Geburtstag nennt,
ihn zu feiern gelobe ich mir,
darum sende ich die Einladung dir.
© Ute Nathow

Es gibt wieder Geburtstagstorte,
da braucht es nur wenige Worte,
anschneiden und gemeinsam verputzen,
und die schöne Zeit ausnutzen.
© Ute Nathow

Geburtstag heißt von der Masse abheben,
wie wir es einmal im Jahr erleben,
das möchte ich mit dir gern teilen,
darum schreibe ich dir meine Einladungszeilen.
© Ute Nathow

Es häufelt sich die Jahressumme auf,
ich bekomme wieder eins darauf,
pünktlich und auch unaufhaltsam,
feire dieses mit mir gemeinsam.
© Ute Nathow

Mein Jahr dankt ab,
es ist schon ganz schlapp,
darum lege ich ein Neues Jahr an,
zu dem ich dich auch einladen kann.
© Ute Nathow

Der letzte Geburtstag ist verblasst,
nein, du hast ihn nicht verpasst,
ich lade dich hiermit herzlich ein,
wieder mein lieber Gast zu sein.
© Ute Nathow

Zu meinem Geburtstag lade ich dich ein,
bei einer spaßigen Party dabei zu sein,
um gemeinsam über Vergangenes zu lachen,
lass uns den Tag unvergesslich machen.
© Ute Nathow

Die Spuren werden neu gelegt,
Geburtstag wieder Früchte trägt,
ein ganzes Jahr hat er verharrt,
jetzt ist er wieder voll am Start.
© Ute Nathow

Mein Geburtstag ist geduldig,
seinem Warten bin ich es schuldig,
dich wieder zu ihm einzuladen
und eine schöne Party zu haben.
© Ute Nathow

Geburtstag hat schon Anlauf genommen,
sieht seinen Tag wahrhaftig kommen,
am (Datum) ist es so weit,
sei für seine Party bereit.
© Ute Nathow

Ein ganzes Jahr hat er geruht,
zusammengetragen, was sich so tut,
lassen wir das Jahr Revue passieren,
er öffnet für dich am (Datum) die Türen.
© Ute Nathow

Willst du Geburtstagsgäste sehen,
muss immer erst ein Jahr vergehen,
denn so schnell werde auch ich nicht älter,
aber immer auf das gleiche Datum fällt er.
© Ute Nathow

Beeindruckend, wie schnell die Zeit vergeht,
der Geburtstag wieder im Startloch steht,
er fängt schon zu pulsieren an,
er es kaum erwarten kann,
dich als meinen Gast zu sehen,
deine Zusage wäre schön.
© Ute Nathow

Zu meinem Geburtstag nimm dir Zeit,
in wenigen Tagen ist es wieder so weit,
schiebe alle Termine nach hinten,
es wäre schön, an diesem Tag zu mir zu finden.
© Ute Nathow

Was ist und bleibt unangetastet,
bevor er in sein Zahnrad rastet,
ein Geburtstag, der mich noch nicht kennt,
mich aussucht und beim Namen nennt.
© Ute Nathow

Wie ein unsichtbarer Geist,
der mit Namen Geburtstag heißt,
taucht er nach einjähriger Abstinenz wieder auf,
und setzt mir wieder einen drauf.
© Ute Nathow

Geburtstag um die Ecke winkt,
sich wieder in Erinnerung bringt,
damit ich ihn in die Runde trage,
und dich um dein Kommen frage.
© Ute Nathow

Ehe bei dir die Alarmglocken klingen,
möchte ich meine Einladung bringen,
mit dir meinen Geburtstag feiern,
mit dir meinen Tag verschönern.
© Ute Nathow

Ein bisschen gemeinsame Zeit muss sein,
auch wenn die Runde noch so klein,
sei mein Gast und komme vorbei,
dann sind wir zum Geburtstag schon zwei.
© Ute Nathow

Mein Tisch hat nach wie vor vier Füße,
an dem ich meine Gäste begrüße,
die an den Regeln nicht versauern,
die gern mit mir meinen Geburtstag feiern.
© Ute Nathow

Feiern und Lachen fördert die Gesundheit,
braucht nur dich und ein bisschen Zeit,
meiner Einladung zum Geburtstag zu folgen
und sich an dem gedeckten Tisch erfreuen.
© Ute Nathow

Auch kleine Dinge wollen gefeiert werden,
die hauptsächlich das Herz erwärmen,
dazu gehört, eine Geburtstagsfeier anzukündigen,
an der wir wieder genussvoll sündigen.
© Ute Nathow

Small Talk und genussvoll schlemmen,
mit Freunden wieder zusammen kommen,
so stelle ich mir meinen Geburtstag vor,
mitzubringen sind Lust und Humor.
© Ute Nathow

Mein Geburtstag klopft schon an,
die Tage ich schon zählen kann,
höchste Zeit, an dich zu denken,
meine Aufmerksamkeit dir zu schenken,
dich auf diesen Tag einzustimmen,
sich dafür ein wenig Zeit zu nehmen.
© Ute Nathow

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren:

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.