Zum Inhalt springen

22 Sprüche & Wünsche zum Ruhestand

Suchst du nach einem herzlichen Spruch zum Ruhestand und bist auf unserer Seite gelandet? Dann heißen wir dich und deine Suche herzlich willkommen! Bei uns findest du schöne Sprüche zum Ruhestand, die du einer scheidenden Kollegin oder einem scheidenden Kollegen, Chef, Freundin oder Freund in die Karte schreiben kannst. Wünsche ihr oder ihm mit unseren Worten alles Gute.

Nutze unsere kurzen Sprüche zur Rente, um dich mit herzlichen Worten von einer Kollegin oder einem Kollegen zu verabschieden, ihr oder ihm für die gute Zusammenarbeit zu danken und um die besten Wünsche zum Ruhestand mit auf den Weg zu geben.

Sprüche zum Ruhestand – Glückwünsche zur Rente

Genug geleistet in den vergangenen Jahren,
es ist die Zeit, um herunterzufahren,
genieße ab jetzt ein ruhigeres Leben,
es soll dir viele schöne Momente geben.
© Ute Nathow

Sprüche zum Ruhestand

Dein Zeiger stellt sich zurück auf null,
egal, was da jetzt kommen will.
Du gehst einen neuen Lebensabschnitt an,
zu dem man nur Glückwunsch sagen kann.
© Ute Nathow

Gesund und ehrbar verlässt du heute
all die vielen Arbeitsleute,
denen du am Herzen gelegen,
um dich in den Ruhestand zu bewegen.
© Ute Nathow

Der Ruhestand ist hereingebrochen,
als hätten wir gestern erst darüber gesprochen,
so ist ein Halten nicht mehr möglich,
ohne dich hier schwer erträglich.
© Ute Nathow

Ab morgen heißt es den Garten pflegen,
statt die Kollegen zum Arbeiten zu bewegen.
Nimm all das Gute mit von hier,
und lass die Arbeitssorgen hier.
© Ute Nathow

Ab morgen wird neu orientiert,
die Firma einen Kollegen verliert,
der schon fröhlich im Startloch steht,
da er in den Ruhestand geht.
© Ute Nathow

Wir gönnen dir deinen Ruhestand,
den du nun selbst in der Hand.
Schieben dir beste Wünsche zu,
setze dich zufrieden zur Ruh’.
© Ute Nathow

Es ist der letzte Gang,
leer ist schon der Schrank,
leer ist auch der ausgesessene Platz,
jetzt freue dich auf deinen wartenden Schatz.
© Ute Nathow

Fülle dein Zuhause mit Freude,
niemals mehr musst du ins Betriebsgebäude,
nimm den Rückhalt unserer Freundschaft mit,
das wäre an dich unsere einzige Bitt’.
© Ute Nathow

Endlich vorbei Bescheidenheit,
keine lange Arbeitszeit,
nur noch lächeln schon ab morgen,
befreit vom Stress und Arbeitssorgen.
© Ute Nathow

Schiebe eine ruhige Kugel,
du hast eine E-Mail, kennst auch Google,
du wirst uns trotzdem mächtig fehlen,
immer konnten wir auf dich zählen.
© Ute Nathow

Du bist bereit, deinen Platz zu räumen,
wovon andere noch ewig träumen,
wohlgemerkt des Alters wegen,
sich zu Hause ins Zeug zu legen,
beste Gesundheit sei dein Gepäck,
nach vorn gerichtet, ein stolzer Blick.
© Ute Nathow

Der Arbeitsplatz hat ausgedient,
der durch dich genügend bedient,
hast dein Konto voll gemacht,
der Ruhestand dich jetzt bewacht.
© Ute Nathow

Abschied nehmen ist nichts Leichtes,
stolz indes dein jetzt Erreichtes,
bis zum letzten Pinselstrich,
warst du fleißig und verlässlich,
den Ruhestand hast du dir verdient,
jetzt wird nur noch daheim gedient.
© Ute Nathow

Deine Arbeitsgeschichte endet heute,
es verabschieden sich all die Leute,
die dich zu schätzen gelernt haben,
die heute alles Gute sagen,
für eine wunderbare Ruhezeit,
in Gesundheit und Sorglosigkeit.
© Ute Nathow

Schon lange wurden die Tage gezählt,
die Zeit hat dich jetzt eingeholt,
kannst verdient in den Ruhestand gehen,
lieber Kollege, auf Wiedersehen.
© Ute Nathow

Deine letzten Tage werden heruntergezählt,
dich hier auf der Arbeit nichts mehr hält,
alle Zeit ist aufgebraucht,
jetzt wird in den Ruhestand getaucht.
© Ute Nathow

So viele Jahre warst du angestellt,
dich auf der Arbeit jetzt nichts mehr hält,
hast neue Pläne für zu Hause geschmiedet,
von uns wirst du herzlichst verabschiedet.
© Ute Nathow

Es schwarz auf weiß geschrieben steht,
das Arbeitsleben zu Ende geht,
dein Lächeln darüber, ist nicht zu übersehen,
stolz erfüllt kannst du auch gehen,
danke für die angenehme Zeit mit dir,
wir bleiben noch ein wenig hier.
© Ute Nathow

Wir reichen dir zum Ruhestand,
das letzte Mal unsere Hand,
in jeder steckt auch Herzlichkeit,
vielen Dank, für die angenehme Zeit.
© Ute Nathow

Die Arbeitsjahre gingen ins Land,
uns ein gutes Miteinander verband,
wir waren ein unschlagbares Team
und lassen dich nur ungern ziehen,
aber, alles hat seine Zeit,
der Ruhestand sei deine Freud‘.
© Ute Nathow

Ein Teamplayer, wie er im Buche steht,
nimmt heute Abschied, weil er geht,
auf ihn wartet das Glück auf der anderen Seite,
schiebt die Arbeit jetzt beiseite.
© Ute Nathow

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren:

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.