Sprüche zum Männertag – Männertagssprüche

Für den Tag der Tage des Mannes findest du hier die perfekten Sprüche zum Männertag. Bevor sich Mann auf die Spur mit seinen Freunden begibt, kannst du ihn mit diesen Männertagssprüchen eine kleine Überraschung bereiten. Wünsche ihm mit diesen kurzen Sprüchen einen schönen und erholsamen Tag in der Natur mit einem gekühltem Bier, um den Durst zu löschen.

Wünschen Sie ihrem Mann zum Vatertag eine erholsame Radtour und einen mindestens genau so entspannten Tag mit seinen besten Freunden. Je nach Wohlwollen und Benehmen des Mannes können Sie ihrem Liebsten neben diesen Sprüchen noch ein kleines Geschenk zum Männertag überreichen. Gönnen Sie ihrem Mann zum Vatertag nur das Beste und wünschen Sie ihm mit unseren Vatertagsgrüßen alles Liebe zum Vatertag.

Vatertagsgrüße an den Mann

Ziehst du durch die Lande
bleibe immer im Stande.
© Ute Nathow
Schwenkst du den Kelch zum Wohle
Gutes vom Fass dir hole.
© Ute Nathow
Wenn die Kutsche von dannen zieht
die Frau dich heute lange nicht sieht.
© Ute Nathow
Ein laues Lüftchen möge dir wehen
und mit dir auf Wanderschaft gehen.
© Ute Nathow
Die Natur sei mit dir
nicht nur das Bier.
© Ute Nathow
Aufsteigen heißt die heutige Fahrt
eure Ziele seien bewahrt.
© Ute Nathow
Bewegt sich Mann heut aus dem Haus
sieht es stark nach Himmelfahrt aus.
© Ute Nathow
Heute liegt was in der Luft
ich glaube es ist Himmelfahrt Männerduft.
© Ute Nathow
Wenn Himmelfahrt die Männer lockt
scheint die Natur wie aufgeflockt.
© Ute Nathow
Mann verharrt wie Morgennebel auf dem Feld
wenn er zu Himmelfahrt sein Bier bestellt.
© Ute Nathow
Wenn zu Himmelfahrt die Brust anschwellt
ist der Mann der Tagesheld.
© Ute Nathow
Zu Himmelfahrt seien dir keine Steine in den Weg gelegt
als auch ein schönes Ritual gepflegt.
© Ute Nathow
Zu Himmelfahrt zeigen die Männer Schwung
als wären sie alle mehr als jung.
© Ute Nathow
Wenn der Himmelfahrtstag zu Taten ruft
triffst du Männer an frischer Luft.
© Ute Nathow
Himmelfahrt die Sinne weckt
und wieder zeigt was in Mann steckt.
© Ute Nathow
Der Himmelfahrtstag schmeichelt dem Mann
da kann er zeigen was er kann.
© Ute Nathow
Christi Himmelfahrt der Mann kaum erwarten kann
das fängt gleich hinter Ostern an.
© Ute Nathow
Werden Wanderwege von Männern in Beschlag genommen
ist Männertag wieder angekommen.
© Ute Nathow
Mädels lasst die Männer sich erheben
und ihren Männertag in Freude erleben.
© Ute Nathow
So wie sich der Knospentrieb nicht aufhalten lässt
so sei dem Mann zu Christi Himmelfahrt sein Fest.
© Ute Nathow
Der Himmelfahrtstag ist ein Farbenspiel der besonderen Art
mit männlicher Vielfalt wird nicht gespart.
© Ute Nathow
Hat jeder herrliche Gast seinen Ausflugspunkt erreicht
dieser Ort einem Tummelplatz gleicht.
© Ute Nathow
Der Lust und Laune zu Himmelfahrt nachgehen
auf der Tagesliste ganz oben stehen
ob klein, ob groß hat kein Gewicht
jeden einen freien Tag verspricht.
© Ute Nathow
Auf den Kremser ihr Gesellen
um den Himmelfahrtstag zu erhellen
mit bunt geschmückten frischen Flieder
und euren ganz verzückten Lieder.
© Ute Nathow
Im Jahreskalender ist stets vermerkt
wann der Mann die Waden stärkt
mit dicker Tinte wird nicht gespart
markiert den Ausflug zu Himmelfahrt.
© Ute Nathow
Siehst du auf Straßen Heeresscharen
sind Männer dabei Rad zu fahren
machen Wind zu Christi Himmelfahrt
mit Wadenkraft wird nicht gespart.
© Ute Nathow
Statt Hupen und Gedrängel
siehst du bunt verkleidete Bengel
in Grüppchen ganz gemütlich radeln
kein Grund sie Himmelfahrt zu tadeln.
© Ute Nathow
Wenn Männer sich mit gute Laune schmücken
wollen sie Himmelfahrt zu Leibe rücken.
© Ute Nathow
Christi Himmelfahrt hat niemand gesehen
aber es heißt hinter ihm stehen
seine Reise gebührend frönen
diesen Tag sich zu verschönen.
© Ute Nathow
Geselle dich in guter Runde
Frohsinn dir zu jeder Stunde.
© Ute Nathow
Ich wünsche dir zu deiner Tour
gute Laune und Freude nur.
© Ute Nathow
Der Tag sei dir Freude bis zum Schluss
und möge so enden wie er muss.
© Ute Nathow
So wie der Tag sich neigt
er abends dein Gesicht auch zeigt.
© Ute Nathow
Freundlich schaue drein
der Tag ist heute dein.
© Ute Nathow
Fröne deine Tradition
ernte weder Spott noch Hohn.
© Ute Nathow
Söhne von Müttern
an Himmelfahrt Lust und Laune wittern.
© Ute Nathow
Wird der Kutschbock euch geschmückt
lustig ihr zusammen rückt.
© Ute Nathow
Lacht und singt aus voller Kehle
an guter Laune es nicht fehle.
© Ute Nathow
Es grünt zur rechten Zeit dem Herrn
da wandert er doch wirklich gern.
© Ute Nathow
Dem Herrn sei Freude am Himmeltag
ich ihm alles Gute sag.
© Ute Nathow
Mit dir mög das Glück heut sein
gute Laune und Sonnenschein.
© Ute Nathow
Gutes Rüstzeug zu Himmelfahrt
dir beschwerlichen Heimweg spart.
© Ute Nathow
Lächelnd dir der Tag gefällt
gute Laune ist bestellt.
© Ute Nathow
Die Männerpartie gelinge dir
komme gesund zurück zu mir.
© Ute Nathow
Der Männertag liebt Fröhlichkeit
und hält den Kutschbock gern bereit.
© Ute Nathow
Stellst du dich auf Wandern ein
kann es nur der Männertag sein.
© Ute Nathow
Himmelfahrt wird zur Seite gestellt
nicht nur für die Männerwelt.
© Ute Nathow
Ein schöner Tag sei dir beschert
genieße ihn auch unbeschwert.
© Ute Nathow