Zum Inhalt springen

15 Texte für die Einladung zum Standesamt

Für die standesamtliche Trauung findest du bei unseren Einladungen zum Standesamt die richtigen Einladungstexte, mit denen du einen kleinen Kreis deiner liebsten Menschen einladen kannst. Mit unseren Einladungssprüchen hast du die Möglichkeit deine Einladungskarte mit einem einzigartigen Text zu befüllen.

Nutze unsere Einladung zum Standesamt, um mit einem modernen & kreativen Spruch zur standesamtlichen Hochzeit einzuladen. Dabei ist es aus unserer Sicht der beste Weg, eine liebevoll gestaltete Einladungskarte mit einem originellen Spruch als Einladung zu verschicken.

Kurze & originelle Einladung zum Standesamt

Wir haben unseren Standesamt-Termin gebucht,
den (Datum, Uhrzeit) haben wir ausgesucht,
umso größer ist die Freude
und versenden unsere Einladung heute.
© Ute Nathow

Einladung zum Standesamt

Jetzt geht das Herzklopfen richtig los,
unsere Freude ist so groß,
unser Termin beim Standesamt steht,
es am (Tag, Uhrzeit) zur Trauung geht.
© Ute Nathow

Unser Standesamt-Termin endgültig feststeht,
es für uns zur Sache geht,
dazu gehört, dich herzlich einzuladen
und natürlich auch dein Ja sagen.
© Ute Nathow

Die Hochzeitsvorbereitungen kommen in Schwung
und sorgen für reichlich gute Stimmung,
der Standesamt-Termin ist auch festgelegt,
er den (Datum, Zeit, Ort) trägt.
© Ute Nathow

Das Terminschieben ist vorbei,
das Standesamt hat einen Termin für uns zwei,
es ist sogar unser Wunschtermin
am (Tag, Uhrzeit) wir unsere Trauung vollziehen.
© Ute Nathow

Lange genug auf der Warteliste gestanden,
jetzt können wir unseren Termin verkünden,
unsere standesamtliche Trauung ist am (Tag, Uhrzeit)
und möchten dich dazu herzlich einladen.
© Ute Nathow

Wir haben unseren Standesamt-Termin
und fiebern jetzt auf den (Tag, Uhrzeit) hin.
Die Trauung findet im Standesamt (Ort) statt
und hoffen, dass keiner etwas anderes vorhat.
© Ute Nathow

Ein bahnbrechendes Ereignis ist zu verkünden,
wir konnten unseren Wunschtermin finden,
der uns am (Tag, Uhrzeit) zum Standesamt führt
und uns als Eheleute mit Ringen ziert.
© Ute Nathow

Aus zwei Liebenden wird ein Brautpaar,
es zu verkünden, ist wunderbar,
geben hiermit unsere Trauung bekannt,
wir gehen am (Tag, Uhrzeit) zum Standesamt.
© Ute Nathow

Viele gemeinsame Jahre können wir schon verbuchen,
jetzt war es Zeit, auch einen Hochzeitstermin auszusuchen,
wollen mit euch diesen aufregenden Tag gemeinsam begehen
und euch am (Tag, Uhrzeit) auch im Standesamt sehen.
© Ute Nathow

Die Liebe trägt uns schon lange Zeit,
bringt uns tiefe Verbundenheit,
diese Leidenschaft lassen wir nun besiegeln
und wollen in den Ehehafen segeln.
© Ute Nathow

Wir wollen uns die Liebe versüßen,
alle Zeit gemeinsam genießen,
mit unserer Trauung ist das Glück perfekt,
wollen spüren, was alles noch dahintersteckt.
© Ute Nathow

Die wilde Ehe ist vorbei
sind schon so lange, die Glücklichen zwei,
jetzt sollen die Eheringe funkeln
und die Ärmel für uns zwei noch mehr hochkrempeln.
© Ute Nathow

Heute wir die frohe Botschaft überbringen,
zum vollkommenen Glück gehören Eheringe.
Wir freuen uns unendlich darüber
und streifen uns die Ringe am (Tag, Uhrzeit) über.
© Ute Nathow

Unsere Verbundenheit trägt uns schon viele Jahre,
heute verkünden wir das Wunderbare,
wir besiegeln unsere Zusammengehörigkeit
und laden dich ein zu unserer Hochzeit.
© Ute Nathow

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren:

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.