Sprüche zum neuen Haus

Mit diesen Sprüchen zum neuen Eigenheim bietet sprueche-zum-verschenken eine Auswahl an kostenlosen Sprüchen für die Glückwunschkarte. Ideal sind diese Verse für alle, die gerne ihre Freunde mit herzlichen Worten gratulieren möchten.

Sprüche zum Haus
Foto: S. Hofschlaeger / www.pixelio.de

Worte zum neuen Eigenheim

Aus alt mach neu
mein Glückwunsch sei die erste Einstreu.
© Ute Nathow
Ihr gabt dem Haus sein Antlitz zurück
nun strahlt es wie ein neues Stück.
© Ute Nathow
Euer Haus passt zu euch wie angegossen
eure Zeit darin sei nun genossen.
© Ute Nathow
Euer Plan ging prima auf
herzlichen Glückwunsch zum Hauskauf.
© Ute Nathow
Nach einem Haus gesinnt
sind gute Gedanken an Familie mit Kind.
© Ute Nathow
Nach einem Haus zu greifen
heißt im Glück darin zu reifen.
© Ute Nathow
Immer erfreut euch an eurem Haus
und lese die Wertigkeit eures Glückes daraus.
© Ute Nathow
Wer anfängt auch im Haus zu chillen
hat es erreicht durch eisernen Willen.
© Ute Nathow
Haus statt Miete sei kein Verderb
sondern ein absoluter Erwerb.
© Ute Nathow
Eurer Haus war euer Begehren
nicht nur um das Fundament zu beschweren.
© Ute Nathow
Nach der Arbeit kommt Wohlbefinden
eines von vielen Hauskauf Gründen.
© Ute Nathow
Wer Elemente zum Haus fügen lässt
immer in leere Taschen fässt.
© Ute Nathow
Vom Grundstein bis zum Glücklichsein
das kann wohl nur der Hausbau sein.
© Ute Nathow
Dein Haus will stets ein Stelldichein
sein Herr stattdessen darfst du sein.
© Ute Nathow
Ein mit Leben erfülltes Haus
sieht nach Zufriedenheit aus.
© Ute Nathow
Ein Haus was eure Handschrift trägt
ist mehr als es zu Buche schlägt.
© Ute Nathow
Ein Haus mit Wohlbefinden aller
ist mehr wert als der investierte Taler.
© Ute Nathow
Erfüllt euer Haus mit Leben
das sei euer oberstes Bestreben.
© Ute Nathow
Der Bau eurer eigenen vier Wände
fand ein beindruckendes Ende.
© Ute Nathow
Stolz und Zufriedenheit
wünsch ich im Haus euch allezeit.
© Ute Nathow
Euer Haus lasse euch immer genug Luft zum Atmen.
© Ute Nathow
Vom Keller bis zum Dachgeschoss
verteilt sich der Familientross
doch findet euch stets in der Mitte
denn Behagen braucht nur wenige Schritte.
© Ute Nathow