Zum Inhalt springen

35+ Ferien Sprüche: Wünsche für Kinder zum Ferienbeginn

Beginne die Ferienzeit deiner Kleinen auf besondere Weise mit unseren einzigartigen Ferien-Sprüchen. Nutze die Gelegenheit, um ihnen eine erholsame Auszeit zu wünschen und sie daran zu erinnern, dass es wichtig ist, sich von den Belastungen des Schulalltags zu erholen.

Unsere Ferien-Sprüche sind eine einfache und dennoch effektive Möglichkeit, um deinen Kindern zu zeigen, wie sehr du ihre Entspannung schätzt. Mit unseren liebevollen Worten kannst du ihnen vermitteln, dass es okay ist, einfach mal abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen.

Sprüche zum schöne Ferien wünschen

Das Lernen hat den Kopf schwer gemacht,
Freude und Freizeit wenig gebracht,
jetzt ist die Zeit, um abzuschalten,
dir schöne Ferien zu gestalten.
© Ute Nathow

Ferien Sprüche

Das Lernen kostete sehr viel Kraft,
endlich hast du es geschafft,
Ferien zu machen und von der Schule ausruhen,
dir nach Lust und Laune Gutes tun.
© Ute Nathow

Alle Viere von sich strecken,
Bücher, Hefte gleich verstecken,
was Besseres muss zum Ferienbeginn nicht her,
freue dich auf die Sonne und das Meer.
© Ute Nathow

In den Ferien dich auch mal aus dem Haus bewegst,
und bei einem Freund aufschlägst,
der auch so viel freie Zeit genießt,
der nicht in seinen Schulbüchern liest.
© Ute Nathow

Den ganzen Tag im Schlabberlook,
mit Handy oder gar Notebook,
veröden selbst die kleinste Zelle,
was im Schuljahr doch recht helle.
© Ute Nathow

Ob des einen Wander-Gen,
euch verlockt zum Spazieren gehen,
oder des anderen Lümmel-Gen einlädt,
alles in den Ferien gut tät.
© Ute Nathow

Endlich beginnt die Ferienzeit,
zu der kein Wecker morgens schreit,
wo du selbst deinen Tag gestalten kannst
und du endlich vom Schulalltag abspannst.
© Ute Nathow

Der Kopf bekommt jetzt eine Pause,
du bleibst jetzt erst mal zu Hause,
denn es stehen die Ferien auf dem Plan,
genieße sie mit vollem Elan.
© Ute Nathow

Die Ferien vergehen im Sauseschritt,
nimm viel Freude und gute Laune mit,
lass den Ranzen in der Ecke stehen,
zur Schule musst du erst in ein paar Wochen gehen.
© Ute Nathow

Pfeife mit dem Wind ein Lied,
die Schule dich jetzt erst mal von hinten sieht,
denn die Ferien stehen jetzt ins Haus,
hole das Beste aus deiner freien Zeit heraus.
© Ute Nathow

Kurze Sprüche, um schöne Ferien zu wünschen

Ferien haben nur gute Seiten,
du musst dich nicht mit Klassenarbeiten herumstreiten.
© Ute Nathow

Endlich losgekommen von dem Stuhle,
jetzt deine Ferien nach deinem Sinn abspule.
© Ute Nathow

Jetzt wird der Geist wieder aufgefrischt,
und keine Hausaufgaben aufgetischt.
© Ute Nathow

Nutze die Ferien zum Verschnaufen,
freie Zeit kannst du nicht kaufen.
© Ute Nathow

Lebe in den Ferien die Unbekümmertheit,
es ist im Jahr die beste Zeit.
© Ute Nathow

Begegnet die Ferientage mit ganz viel Schwung,
denn du bist nur einmal jung.
© Ute Nathow

Sobald ein Fuß im Wasser baumelt,
die Seele vom Meeresrauschen taumelt.
© Ute Nathow

Sucht Erholung auf dem Berg oder im Tal,
Ferien sind es alle mal.
© Ute Nathow

Ferien sind die Freude pur,
sei der Entspannung auf der Spur.
© Ute Nathow

Wohlverdient reise mit der Sonne,
Ferien sind und bleiben eine Wonne.
© Ute Nathow

Verschnaufen sei das Zauberwort,
Hauptsache frei und an einem anderen Ort.
© Ute Nathow

Ohne Zeitdruck den Tag beginnen,
doch ganz nach Entspannung und Ferien klingen.
© Ute Nathow

Am Meer bist du gut aufgehoben,
du kannst dich entspannen oder toben.
© Ute Nathow

Nicht zu pauken, in den Tag hineinleben,
das kann es nur in den Ferien geben.
© Ute Nathow

Verfalle nicht in Langeweile,
auch Ferien sind meist in größter Eile.
© Ute Nathow

Ferienspaß sei dir gegönnt,
obwohl die Zeit dort immer rennt.
© Ute Nathow

Wenn alle in die Ferien verschwunden sind,
auch die Lehrer erleichtert sind.
© Ute Nathow

Atme deine Lebenslust,
Ferien du genießen musst.
© Ute Nathow

Sobald die Ferienzeit gekommen ist,
du mit guter Laune anzutreffen bist.
© Ute Nathow

Genieße die Ferien, solange du welche hast,
im großen Leben sind sie nicht mehr dein Gast.
© Ute Nathow

Sechs Wochen Ferien hören sich lange an, kaum begonnen,
schon am Ende angekommen.
© Ute Nathow

Jetzt kannst du erst mal in Ruhe faulenzen,
in den Ferien damit glänzen.
© Ute Nathow

In den Ferien hast du gute Karten,
du kannst den Tag ganz ohne Stress starten.
© Ute Nathow

In den Ferien gibt es keinen Dauerlauf,
da kommt doch gute Laune auf.
© Ute Nathow

Endlich machen, worauf du Lust und Laune hast,
in den Ferien alles passt.
© Ute Nathow

Ausruhen, abhängen, Füße hoch,
was willst du in den Ferien noch?
© Ute Nathow

Die Durststrecke Schule ist vorbei,
nun hast du viele Tage frei.
© Ute Nathow

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren:

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.