Motivationssprüche – Sprüche als Motivation

Wer oft im Stress steckt, der verliert manchmal ein wenig die Motivation. Um dem entgegen zu wirken finden Sie in unserer Sammlung Motivationssprüche, um selber neuen Mut zu finden oder anderen Mut zu machen. Verschicken Sie die Motivationssprüche an alle die es gut gebrauchen können und hauchen Sie ihnen damit wieder neue Kraft ein. Manchmal benötigt es auch den berühmten Tritt in den Allerwertesten, um jemanden die Motivation zu verleihen, die es braucht, um einen wichtigen Meilenstein zu bewältigen. Egal welches Unterfangen in naher Zukunft vor einem liegt, dafür bieten wir Ihnen die richtige Motivation mit unseren Sprüchen.

Motivationssprüche als Geschenk zum Motivieren
Foto: lichtkunst.73 / www.pixelio.de

Verschenken Sie unsere kurzen Motivationssprüche, um Bekannte oder Freunde das berühmte Licht am Ende des Tunnels aufzuzeigen. Hauchen Sie allen die Restenergie ein, die Sie zum bestehen einer schwierigen Aufgabe benötigen. Zeigen Sie Ihnen mit unseren Sprüchen den sonnigen Weg nach einer bestandenen Lebenshürde auf.

Motivationssprüche – Sprüche zum Motivieren

Nervenkitzel suche nicht,
solange etwas dagegen spricht.
© Ute Nathow
Auf leisen Sohlen kommst du weit,
es braucht nur dazu seine Zeit.
© Ute Nathow
Schlafe nur wenn du es brauchst
damit du ausgeschlafen auftauchst.
© Ute Nathow
Querulanten sind unglückliche Gesellen
die gerne anderen Beine stellen.
© Ute Nathow
Sei genügsam wenn dich ein Augenblick zufrieden stellt,
denn du weißt nicht ob der nächste dich erhellt.
© Ute Nathow
Wer sich aufbläht, als hätte er was zu sagen,
hat meist nur einen leeren Magen.
© Ute Nathow
Kopfschmerzen turnst du mit
lustigen Gedanken weg.
© Ute Nathow
Wer sein Hemd mit Ruhm bekleckert hat
machte statt dich dieses satt.
© Ute Nathow
Wer glaubt dich lenken zu müssen
sieht sein Leben selbst verbissen.
© Ute Nathow
In Fußstapfen treten, dessen Größe
deiner nicht entsprechen, ignoriere.
© Ute Nathow
Drückt dir der Schuh, bist unglücklich du.
© Ute Nathow
Ab und zu mal die Handflächen miteinander
reiben, als würdest du sie warm machen
um zum Schlag auszuholen.
© Ute Nathow
Gib Schub statt den Karren zu ziehen,
das ist das wahre Bemühen.
© Ute Nathow
Lädt dich jemand zum Gasthof
zum Schütze, dann lange ordentlich zu.
© Ute Nathow
Stärke zu suchen ist für die Katze
nimm lieber deine eigene Tatze.
© Ute Nathow
Dessen Gespräche meide, der noch Krümel
zwischen die Zähne hat, er knabbert sich an dessen
satt.
© Ute Nathow
Ein Störenfried bist du nicht
wenn du den Finger hebst,
selbst dann nicht wenn du über den Wolken schwebst.
© Ute Nathow
Landgang, den Weg entlang
keine Kreuzung außer Acht lassen
dann wird dein Weg passen.
© Ute Nathow
Wer dich auch in Holzpantoffeln liebt
weiß um deine Engelssohlen
und wird dir die Sterne vom Himmel holen.
© Ute Nathow
Auch ein Blatt wird mal welk einfach so
und wird ein anderes Schönes irgendwo.
© Ute Nathow
Selbst eine dicke Eiche schwankt in der Krone
die vom Stamm her nicht ganz ohne.
© Ute Nathow
Gedankenaustausch heißt nicht Endlosgespräch
sondern Überstimmung und der gleiche Weg.
© Ute Nathow
Vermächtnis ist nicht Geld
sondern Liebe die ewig hält.
© Ute Nathow
Passe dich dem an, was dir gut tut
und baue darauf dein Hab und Gut.
© Ute Nathow
Kommst du zurecht
geht’s dir nicht schlecht.
© Ute Nathow
Geht’s dir besser als deine Vorfahren
solltest du es dir bis zum Ende bewahren.
© Ute Nathow
Lass dich nicht hängen
es könnt andere bedrängen.
© Ute Nathow
Drängele nicht an der Imbissschlange
an der Ampel wartest du genauso lange.
© Ute Nathow
Ein Paukenschlag kann Anfang oder Ende sein
ist absoluter als Getrommel.
© Ute Nathow
Wagemut tut selten gut
bringt nur in Wallung eigenes Blut.
© Ute Nathow
All das Leben mit seinen Strukturen
wird geprägt durch seine Spuren
mal tief, mal flach, mal tosend wild
prägt und ist dein Spiegelbild.
© Ute Nathow
Wird das Leben ungeschickt geführt
kann es sein, dass sich sein Weg verliert.
© Ute Nathow
Das Zurechtlegen deines Tages wie es dir gefällt
mitnichten nicht sehr lange hält.
© Ute Nathow
Nicht die Stärken der anderen bauen dich auf
es ist dein eigener Lebensverlauf.
© Ute Nathow
Die Bewunderung anderer Leut Stärken halte klein
nur die um dich muss die größte sein.
© Ute Nathow
Ein hängender Kopf versperrt dir die klare Sicht
trage stets aufrecht dein Gesicht.
© Ute Nathow
Wähle deine Schrittgeschwindigkeit wie du es dir vorgenommen
dies garantiert dir auch dein Vorwärtskommen.
© Ute Nathow
Gebe deine Selbstbestimmung nicht in andere Hände
bedeutet immer dein eigenes Ende.
© Ute Nathow
Lass dein Leben nicht zum Puzzle entarten
planlos es schon gar nicht starten.
© Ute Nathow
Das Leben liebt den gleichmäßigen Fluss
ohne Streit und ohne Verdruß
genauso wie Schub und Rückenwind
denn das Leben ist nicht blind.
© Ute Nathow
Wer durch Gutmütigkeit sich leiten lässt
zum Schluss in leere Taschen fässt.
© Ute Nathow
Wenn Gedanken sich um deinen Wert drehen
musst du dein Bestes darin sehen.
© Ute Nathow
Wo Holz der Glut keinen Platz einräumt
hat es sich schnell ausgeträumt.
© Ute Nathow
Wer auf das Glück wartet
kann mitunter Glück haben.
© Ute Nathow
Dein Weg ist keine gespannte Schnur zum balancieren
darum kann es leicht passieren
dass eine Boe dich taumeln lässt
wenn du dich auf sie verlässt.
© Ute Nathow
Das Leben verlangt oft ganz viel Mut
bringt in Wallung all dein Blut
nimm jede Welle als Sprungbrett für dich
mit ganzer Kraft der Zuversicht.
© Ute Nathow
Lässt du dir dein Leben servieren
wird man dir nicht gratulieren.
© Ute Nathow
Wenn das Leben dich einholt
war es mehr als gut besohlt
ward mit unsichtbare Flügel bestückt
die das Laufen wenig beglückt.
© Ute Nathow
Spazierst du nur und träumst langhin
bleibt mager auch nur dein Gewinn.
© Ute Nathow
Rennt dein Leben schneller als du
nützen dir auch keine Laufschuh
eher eine Reißleine in Rot
bevor dir noch ein Absturz droht.
© Ute Nathow
Deine Schritte seien der Bodenhaftung mächtig
immer zählbar und lebensträchtig.
© Ute Nathow
Bist du vom Alltag elektrifiziert
von Hast und Eile infiziert
ein Kurzschluss nicht auszuschließen ist
vom Stromschlag du nicht weit entfernt bist.
© Ute Nathow
Wird das Leben unterschätzt
und auf’s falsche Pferd gesetzt
brachen deine Galopp Investitionen
deine erhofften Illusionen.
© Ute Nathow
Verläuft sich deine Spur in Sand
nimm eine dir reichende Hand
die dir von Wüstenstürme erzählen kann
und heute wieder lachen kann.
© Ute Nathow
Zum schmackhaften Essen gehören nicht nur Salz und Pfeffer
Wohlwollen entfaltet sich in zufriedener Sättigung.
© Ute Nathow
Schaffe dir Oasen rund um dein Sein
ersticke Enge in seinem Keim
mit redlichen Gedankenfluss
alles im Wollen als auch ein Muss.
© Ute Nathow
Laufen lernen ist immer ein Wagnis auch hinzufallen,
Ein Größeres jedoch wieder aufzustehen.
© Ute Nathow
Wie weit du gekommen bist, ist das eine
weiterkommen braucht mehr als nur zwei Beine.
© Ute Nathow
Ein Kämpfer von heute ist der Gewinner von morgen.
© Ute Nathow
Das Leben sei dir perfekt
wenn ein erreichbares Ziel dahinter steckt.
© Ute Nathow
Halte fest an deinem Wert
das hat sich schon immer bewährt.
© Ute Nathow
Zufriedenheit erreichst du, wenn du dich auf dich besinnst
und deinen Tag mit einem Lächeln beginnst.
© Ute Nathow
Wer seinen Träumen Platz einräumt
sein Leben auch mit Werten säumt.
© Ute Nathow
Das Leben liebt es warm und satt
wohl dem, der beides davon hat.
© Ute Nathow
Taumele nicht an trüben Tagen
nicht jeden Traum kann man auch tragen.
© Ute Nathow
Lass Erholung in dir leben
sie wird neue Kraft dir geben.
© Ute Nathow
Wenn du abends sitzt und ruhst
dir mehr Gutes als Schlechtes tust.
© Ute Nathow
Behandle dich stets wie einen Willkommensgast
bei dem du Lust zum Verwöhnen hast.
© Ute Nathow
Verankere dir dein Lebensmotto fest
welches den Blick stets nach vorne zulässt.
© Ute Nathow
Kommt die Liebe durch Arbeit zum Sturz
war die Zündschnur eindeutig zu kurz.
© Ute Nathow
In einen kleinen Schuhkarton passen keine großen Schuhe
große Dinge gehören in eine Truhe.
© Ute Nathow
Ist dein Lebensnerv getroffen
blieb vieles liegen und sprechbares Wort offen.
© Ute Nathow
Gönn dir Ruhe und Atempausen
denn nur Laufmaschen können sausen.
© Ute Nathow
Du bist zu wertvoll, um das du dich verloren glaubst
Niederlagen bringen nur deinen Lebensplan etwas durcheinander
um durch eine neue Tür der Erkenntnis zu gehen,
die für dich bestimmt ist.
© Ute Nathow
Es sind Wünsche geplatzt und ein Traum
das Leben besteht mehr als nur aus diesen beiden.
© Ute Nathow
lllusionen sind zarte Eckpunkte die dir ein Muster
geben können um nicht völlig planlos zu sein.
© Ute Nathow
Zufriedenheit sei dein Genuss
wie andere Leute Blattgold Essen.
© Ute Nathow
Ein Schritt vor dem anderen
sei deine Wanderung die dich beseelt.
© Ute Nathow
Nach oben wollen sie alle
Schnelligkeit ist dabei nicht zwangsläufig ins Auge zu fassen.
© Ute Nathow
Sandsteine sind keine Grundsteine
auf dessen Grund ein Fundament hält.
© Ute Nathow
Was dich aufschwemmt, sei nicht Frust
sondern Leben, Liebe mit purer Lust.
© Ute Nathow
Halte dein Leben in der Balance
vertue keine dir bietende Chance.
© Ute Nathow
Gehe nach vorn als schiebt dich Wind
ehe dir die Zeit verrinnt.
© Ute Nathow
Das Fundament lasse nie in Zweifel geraten
solange das Konzept das Richtige war.
© Ute Nathow
Auftürmen lasse nur Erfolg und Liebe
aus denen erwachsen Nebentriebe.
© Ute Nathow
Lass dich zum Entfalten nicht drängen
sonst wirst du leblos im Spinnennetz hängen.
© Ute Nathow
Zum Erfolg gehört Lebenslust
statt Ungeduld und Lebensfrust.
© Ute Nathow
Lass dich vom Lebensfluss nicht nur treiben
sonst wirst du keine Geschichten schreiben.
© Ute Nathow
Schwung und Gelassenheit mische nur recht
als untrennbares schönes Geflecht.
© Ute Nathow
Überlasse nie Zorn die Oberhand
sonst wird dein Wesen schnell verkannt.
© Ute Nathow
Solange Schweigen die Sinne ordnet
ist das ein guter Weg.
© Ute Nathow
Setze nur dann zur Gegenwehr an
wenn Ungleichgewicht dir Raum zum Leben nimmt.
© Ute Nathow
Geht dir mal nichts so recht von der Hand
ist das Ziel noch nicht erkannt.
© Ute Nathow
Geht dein Konzept noch nicht recht auf
veranstalte kein Dauerlauf
Gutes braucht Geduld und Bedacht
damit es später Sprünge macht.
© Ute Nathow
Ruhe dich nicht auf einem Polster aus
solange noch Luft nach oben ist.
© Ute Nathow
Was du produzierst spiegelt dich wieder
dem einen zu genüge dem anderen zu bieder
drum hefte dich an dessen Versen
der deine Mühe schätzt.
© Ute Nathow
Es gibt viele Häfen wo Wein für dich fließt
doch nur einen der dein Herz einschließt.
© Ute Nathow
Am Ende eines Tages zufrieden sein
sei dir nie ein Meilenstein.
© Ute Nathow
Strandest du nicht am Ziel deiner Träume
dein Weg mit Idealen säume.
© Ute Nathow
Die schönen Dinge entwachsen nicht von selbst.
© Ute Nathow
Du brauchst keine Hunderte Fans
es genügt Ausstrahlung und Intelligenz.
© Ute Nathow
Mit Geschäftemachern gewinnst du nichts
dir eher deine Beine brichst.
© Ute Nathow
Sonnenschein verleiht dir keinen Heiligenschein.
© Ute Nathow
Lass liebend gern die Beine baumeln
ehe sie dir vom Wege taumeln.
© Ute Nathow
Wer nur die Krallen wetzt
sich selbst am meisten hetzt.
© Ute Nathow
Bewegende Momente die Schwung dir verleihen
mögen sich stets aneinander reihen.
© Ute Nathow
Mit Menschen ins Verderben rennen
Verliebte es nur zu gut kennen.
© Ute Nathow
Stimmt der Unterhaltungswert
wird dir auch wahre Freundschaft beschert.
© Ute Nathow
Eine Maske trage nur zum Fasching
sonst wird das nichts mit dem Ehering.
© Ute Nathow
Schalte beizeiten den Turbo ein
willst du lange glücklich sein,
denn Langeweile trübt das Glück
kommt nur selten wieder zurück.
© Ute Nathow
Lebe nicht im Schatten deines Seins
denn Licht bringt es alleine keins.
© Ute Nathow
Statt zu schmollen
das Richtige wollen.
© Ute Nathow
Zweifele nie an deinem Selbstwertgefühl
habe Power und verfolge ein Ziel.
© Ute Nathow

kurze Motivationssprüche – mit den richtigen Worten motivieren

Es gibt vielerlei Hindernisse, die es im Leben zu bewältigen gibt und zu der meist ein wenig an die Motivation fehlt. Diese Art vom Motivieren wollen wir Ihnen mit diesen Motivationssprüchen geben. Egal aus welchem Anlass Sie die Motivation benötigen, diese Sprüche sollen Ihnen dabei helfen einen Anfang vom Wirken zu finden. Verschenken Sie daher unsere Motivationssprüche, um dem “Geplagten”, der vielleicht eine herausfordernde Prüfung vor sich hat zu motivieren. Unsere individuellen Motivationssprüche helfen Ihnen die passenden Formulierungen zu finden.