Sprüche zum 95. Geburtstag – Wünsche zum 95. Wiegenfest

Zum 95. Geburtstag eines lieben Menschen finden Sie die passenden Sprüche zum 95. Geburtstag. Verschenken Sie an den Jubilar zum 95. Geburtstag diese herzlichen Geburtstagssprüche. Wünschen Sie ihm mit liebevollen Worten alles Liebe und Gute, viel Gesundheit und weiterhin Schaffenskraft.

Verzieren Sie ihre ausgewählte Geburtstagskarte mit einem dieser Geburtstagssprüche. Wünschen Sie zum 95. Geburtstag nur das Beste. Um den richtigen Spruch zum 95. Geburtstag zu finden sollten Sie wenigen Minuten investieren und unsere Geburtstagssprüche zum fünfundneunzigsten Geburtstag durchstöbern.

Sprüche zum 95. Geburtstag – Texte für die Glückwunschkarte

Die Wärme von Händen in deinem Gesicht
verstehen, was der andere spricht,
spüren, dass alle Lieben nah dir sind,
das wünsche ich meinem 95. jährigem Geburtstagskind.
© Ute Nathow

Dein heutiger Geburtstag lässt uns freudig sein,
wer kann schon sagen, 95 Jahre sind mein,
Lebensjahre von unvorstellbar langer Zeit,
dazu der Weg, der unendlich weit.
© Ute Nathow

Mit 95 Jahren trägst du mehr Wertvolles an dir als ein Scheich,
all die Jahre machten dich reich,
an Erfahrung, Lebensweisheit, Erhabenheit,
langsam möge verstreichen die bevorstehende Zeit.
© Ute Nathow

Keine Diamanten reichen an dein Vermächtnis heran,
was an Jahren ich zählen kann,
wertvoll ausgereift in edelster Form,
95 Jahre sind einfach enorm.
© Ute Nathow

In Kreisen glaubt man Diamanten seien das edelste auf der Welt,
wer dich um sich hat, weiß es besser.
© Ute Nathow

Alles was dich zur Freude bewegt,
sei auf deinen Geburtstagstisch gelegt,
mögen deine Augen zum Leuchten bringen,
als wenn sie neues Feuer fingen.
© Ute Nathow

Am 95. Geburtstag musst du nicht mehr viel sagen,
auch keinen Trubel mehr ertragen,
nur Dasein auf erhabene Weise,
im dich liebenden Familienkreise.
© Ute Nathow

Genieße jeden Augenblick,
sieh das Leben als ganz großes Glück,
welches dir beschieden wurde,
als 95. Jähriger mit großer Würde.
© Ute Nathow

Licht und Farben, Düfte und Gesang,
sind heute mehr denn je von Belang,
die dich alles spüren lassen,
Sinne anregen und sich mit dir befassen.
© Ute Nathow

Dein Lebenselixier entsprang einer wirklich reinen Quelle,
war keine aufbrausende Stromschnelle,
war die beste Mischung deiner Eltern,
du glücklicher 95-jähriger Lebensstern.
© Ute Nathow

Dein Dasein leuchtet heller als jeder Stern,
wir haben dich unendlich gern,
wollen dich ehren und in die Arme nehmen,
uns neben dich in Liebe bequemen.
© Ute Nathow

Dein Wert wuchs auf festen Land und besten Boden,
nichts wurde davon zusammengeschoben,
gab dir Fläche zum Entfalten,
mit Recht gehörst du zu den Alten.
© Ute Nathow

Fühle dich heute wie ein Schmetterling,
der beflügelt in den Lüften schwingt,
leicht und zum Einfangen zu zart,
der nicht an Jahren Lebenszeit spart.
© Ute Nathow

Heute brillierst du mit deiner Geburtstagszahl,
95 Jahre hatten keine Wahl,
wollen dich zieren und nur zu Recht schmücken,
und die Zeit zum Teufel schicken.
© Ute Nathow

Dir gehört heute jede erdenkliche Ehre,
in Anbetracht der Jahresschwere,
die du ganz allein zu tragen bereit bist,
95 Jahre das schönste Geschenk für uns ist.
© Ute Nathow

95 Jahre Lebenszeit
ist an Wegstrecke wirklich weit,
Grund genug, das gelebte Leben als Phänomen zu sehen,
und dir jeden Lebenstag zur Seite zu stehen.
© Ute Nathow

Zum 95. Geburtstag kann ich die Tragfläche des Lebens spüren,
die bereit war dich zu entführen,
auf deine erhabene weite Reise,
auf ganz wundersame Weise.
© Ute Nathow

Jede Quelle hat eines zum Ziel,
den Mensch zu nähren und hinauszutragen,
soweit sie es zu geben vermag.
© Ute Nathow