Sprüche für den Grundschullehrer

Für den Grundschullehrer ihres Kindes haben wir für Sie Sprüche für den Grundschullehrer zur Verfügung gestellt. Nutzen Sie unsere Lehrersprüche, um sich beim Grundschullehrer aus Sicht der Kinder oder der Eltern für die Grundschulzeit zu bedanken.

Mit unseren Grundschullehrer Sprüchen können Sie mit wenigen Worten Danke sagen, für alles Engagement des Grundschullehrers oder der Grundschullehrerin gegenüber ihrem Kind. Nutzen Sie die sich bietende Gelegenheit, um auf herzliche Art und Weise vielen lieben Dank an den Grundschullehrer zu richten. Dafür sind unsere Sprüche genau die richtige Wahl, für ihre Dankeskarte.

Sprüche für den Grundschullehrer – Lehrersprüche zum Verschenken

Es war eine schöne Grundschulzeit,
mit dem perfekten Grundschullehrer an unserer Seit‘.
© Ute Nathow

Mit dem richtigen Grundschullehrer an der Seite
suchte keiner von der Grundschule das Weite.
© Ute Nathow

Mit dem perfekten Lehrer an der Hand
jedes Kind seine Erfüllung fand.
© Ute Nathow

Unsere Grundschullehrer vermittelten uns so viel Wissen,
wir werden sie ganz doll vermissen.
© Ute Nathow

Von unserem Lehrer müssen wir Abschied nehmen,
nehmen unser Erlerntes in eine neue spannende Zeit mit.
© Ute Nathow

Wir sagen dem Grundschullehrer heute auf Wiedersehen,
um uns auch irgendwann mal wieder zu sehen.
© Ute Nathow

Wir müssen die Grundschule heute verlassen,
möchten dem/den Grundschullehrer/n unseren Dank hier lassen.
© Ute Nathow

Von unserem/n Grundschullehrer/n müssen wir uns trennen,
Ihre Leistung ist anzuerkennen.
© Ute Nathow

Von unserem Grundschullehrer heißt es Abschied nehmen,
wir stattdessen viel Lehrstoff mitnehmen.
© Ute Nathow

All unser erlerntes Wissen vom Grundschullehrer nehmen wir mit,
für den neuen, weiteren Lebensschritt.
© Ute Nathow

Der Abschied fällt uns Grundschülern schwer,
wir mochten unseren Grundschullehrer sehr.
© Ute Nathow

Ihre Grundschüler sagen auf Wiedersehen,
werden nun in eine weitere Schule gehen.
© Ute Nathow

Alle Grundschullehrer waren um uns sehr bemüht,
damit jeder Einzelne von uns aufblüht.
© Ute Nathow

Nun geht es zur nächsten Schullaufbahn,
mit all dem Wissen und ganz viel Elan.
© Ute Nathow

Wir wissen nicht was uns in der neuen Schule erwartet,
aber wir wissen, dank unserer Grundschullehrer, was wir mitnehmen.
© Ute Nathow

In der ersten Klasse war Vieles neu und unbekannt,
ein guter Grundschullehrer zu uns fand,
um uns mit Wissen auszustatten,
bei dem wir Freude und Spaß am Lernen hatten.
© Ute Nathow

Wir müssen von der Grundschule gehen,
um noch weiter nach vorn zu sehen,
blicken zurück auf eine lehrreiche Grundschulzeit,
hier gewesen zu sein, hat Wissen gestreut.
© Ute Nathow

Waren wir einst noch kleine Knöpfe,
die Grundschullehrer machten aus uns helle Köpfe,
nun wollen wir einfach noch mehr wissen,
die Grundschule darum verlassen müssen.
© Ute Nathow

Wir sind gern in der Grundschule gewesen,
alle Bücher sind ausgelesen,
nehmen das Erlernte von den Grundschullehrern mit,
freuen uns jetzt auf den nächsten Schritt.
© Ute Nathow

Wenn der Grundschullehrer eines kennt
trennen von den Schülern als großer Moment,
der uns das Rechnen und Schreiben beibrachte,
aus uns kleine, gelehrte Schüler machte.
© Ute Nathow

Die Grundschuljahre sind wie im Flug vergangen,
blicken zurück, als wir angefangen,
wie viel es zu erlernen gab,
der Grundschullehrer brachte unsere Köpfe auf Trab.
© Ute Nathow

Viele Schritte mussten wir gehen,
Stunde um Stunde ins Lehrbuch sehen,
wo uns die Grundschullehrer zur Seite standen,
alles Wissenswerte auf dieser Stufe fanden.
© Ute Nathow

weitere Sprüche zum Verschenken: