Zum Inhalt springen

24 Texte & Sprüche, um Danke für die schöne Zeit sagen

Sage Danke für die schöne gemeinsame Zeit & den wundervollen Tag, die du mit einem lieb gewonnenen Menschen verbringen durftest. Zeige deine Dankbarkeit für die tolle Zeit, die ihr gemeinsam genießen durftet und für all die schönen Momente, die ihr über den Tag hinweg teilen konntet.

Unsere Sprüche, um Danke für die schöne Zeit zu sagen, bieten dir die perfekte Möglichkeit, mit wenigen, aber herzlichen Worten deine Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen. Lass unsere Texte für dich sprechen und zeige, wie sehr dir die gemeinsame Zeit am Herzen lag und dass du einfach nur von ganzem Herzen Danke für diesen großartigen Tag sagen möchtest.

Danke für die schöne Zeit und den tollen Tag

Die Laune wurde wieder aufgefrischt,
die Karten wieder neu gemischt,
vielen Dank für die schöne Zeit,
jetzt fühle ich mich wieder bereit.
© Ute Nathow

Danke für schöne Zeit

Wir machten eine schöne Tour,
durchstreiften gemeinsam die Natur,
vielen Dank für die schöne Zeit,
jetzt ist der Kopf wieder befreit.
© Ute Nathow

Wir machten mal wieder was für uns,
ohne unsere lieben Jungs,
das könnten wir öfter machen,
wenn uns die Jungs allein lassen.
© Ute Nathow

Einfach sich die Zeit mal schnappen,
gute Laune dazu packen,
war doch die beste Idee für uns beide,
ein guter Tag für uns zur Freude.
© Ute Nathow

Der Stadtbummel war eine schöne Idee,
mit dir verweilen, bei Eis und Kaffee,
plaudern und den Trubel vergessen,
das werde ich so schnell nicht vergessen.
© Ute Nathow

Wir haben uns wieder mal ausgetauscht,
einer hat dem anderen gelauscht,
ich freue mich schon auf die nächste Gelegenheit,
danke für die schöne Zeit.
© Ute Nathow

Endlich haben wir uns mal wieder gesehen,
der gemeinsame Nachmittag war schön,
gute Gedanken mischten die Karten neu,
ich mich schon auf nächstes Mal freu’.
© Ute Nathow

Lachen, entspannen, was zu knabbern,
über alles Mögliche zu labern,
das hat die Laune wahrlich geweckt
und machte unseren Abend perfekt.
© Ute Nathow

Sich Zeit nehmen,
gemeinsam auf der Couch bequemen,
das hatte uns wirklich mal gefehlt,
jetzt ist der Akku wieder aufgefüllt.
© Ute Nathow

Mal einfach den Picknickkorb geschnappt,
nur das Beste für uns eingepackt,
fernab der Stadt ein Plätzchen gesucht,
das war erneut eine Wucht.
© Ute Nathow

Aus der Laune heraus,
suchten wir uns einen Treffpunkt aus,
ließen uns einen fröhlichen Tag erleben,
solch eine schöne Zeit muss es öfter geben.
© Ute Nathow

Ein bisschen Urlaub musste sein,
dazu fiel uns auch das Richtige ein,
hatten Spaß und lecker Essen,
diese schöne Zeit bleibt unvergessen.
© Ute Nathow

Nach all der langen Abwesenheit
wurde Zusammenfinden höchste Zeit,
sparten nicht mit Annehmlichkeiten
und ließen gute Laune walten.
© Ute Nathow

Ganz spontan gefällt uns am besten,
jede Minute an Zeit auskosten,
ließen uns mal wieder treiben,
das gefiel sichtlich uns beiden.
© Ute Nathow

Wir haben gelebt, gelacht und Spaß gehabt,
sind nicht der Herde hinterher getrabt,
haben gemacht, wonach uns war,
diese Zeit war wunderbar.
© Ute Nathow

Unvergessen sind die Tage,
da stelle ich mir doch die Frage,
kann es einfach nicht immer so schön sein,
glücklich und zufrieden zu sein?
© Ute Nathow

Die schönen Stunden sind schon um,
sie gingen mit dir zu schnell herum,
lass uns das bald wieder machen,
selten musste ich so oft lachen.
Ich danke dir für die schöne Zeit,
gemeinsam mit dir in Glückseligkeit.
© Ute Nathow

Nicht immer läuft der Tag allein
wie er hätte müssen sein
Dank dir bekam er Rückenwind,
er verging viel zu geschwind.
© Ute Nathow

Lange Texte, um Danke für die schöne Zeit zu sagen

Welch ein schöner Schachzug von dir,
du hattest für mich das richtige Gespür
den freien Tag gemeinsam zu nutzen
sich für einen Bummel herauszuputzen.

Gemeinsam durch die Stadt zu ziehen,
um uns herum Charme zu versprühen
war eine wundervolle Idee von dir,
genau das war mein Tageselixier.
© Ute Nathow
Der Tagesschwung ließ auf sich warten,
wollte nicht so richtig starten,
weder Power-Frühstück noch Kaffee,
alles war ein Ach und Weh.

Wenn ein Tag schon so anfängt,
der nicht so voller Geigen hängt,
wird er auch nicht anders enden
für mich wie reines Zeitverschwenden.

Tag tun läuft so jede Stunde,
läutet ein, die letzte Runde,
wenn nicht noch was Gescheites passiert,
dann ist er an mir vorbeispaziert.

Die Tageslust war so lala,
plötzlich bist du für mich da,
siehst den mageren Gesichtsausdruck,
dein Lächeln ist mein Tagesruck.

Vergessen all die Miesepetrigkeit,
die mir raubte meine Zeit,
plötzlich ist sie wie weggefegt,
Fröhlichkeit sich um mich legt.
© Ute Nathow
Gute Laune war nicht in Sicht,
auch der Tag war meiner nicht,
Lächeln wollte nicht gelingen,
nur noch ihn zu Ende bringen.

Nicht mit mir hast du gedacht,
jetzt wird der Tag in Schwung gebracht
mit einer Spritztour an den See
mit Erdbeereis und Sahne im Kaffee.

Welch eine schöne Tagestour,
von miese Laune keine Spur,
vielen Dank für den schönen Tag,
dass ich dir heute dafür sag’.
© Ute Nathow
Sonntags bist du meist erholt
mit guter Laune auch besohlt,
Zeit, sich darüber Gedanken zu machen,
nicht nur die Uhrzeiger zu bewachen.

In diesen Gedanken ganz versunken,
der Kaffee ist schon leer getrunken,
standest du vor meiner Tür
mit dem richtigen Gespür.

Raus aus dem Block, rein in die Natur,
gepackte Tasche für eine Bootstour,
besser konnte der Tag nicht starten,
er ließ dich keine Minute lang warten.

Mit sanfter Brise und leichtem Wind
eine schöne Tour beginnt
aus der Kühlbox Eis und Sekt
hat den Spaß so richtig erweckt.

Abschalten, plaudern, herzhaft lachen,
alles Dinge, die Freude machen,
vielen Dank für den schönen Ausflug,
der mich durch den Sonntag trug.
© Ute Nathow
Manchmal knausert man um sich herum,
hat im Kopf nur ein Gebrumm,
gönnt sich kaum den Gang zum Masseur,
schenkt dem Körper wenig Gehör.

Genauso dachtest du wohl in diesem Augenblick,
der auch berauscht von wenig Glück
vorbeizukommen mit Wellness-Gutschein
nicht nur für dich allein.

Gebucht war der Termin schon längst,
ihn mir vor die Nase hängst,
lange musste ich nicht überlegen,
gemeinsam ließen wir uns pflegen.

Welch’ ein wundervoller Tag,
den ich mit dir auf der Massagebank lag,
alles wurde zurechtgerückt,
vor allem aber, mich komplett beglückt.
© Ute Nathow
Ein gemeinsamer Tag war unser Ziel,
welch’ ein schönes Bauchgefühl
wieder gemeinsam Zeit zu verbringen
mit guter Laune ins Auto zu springen.

Kein Stau, kein Stress, nur Sonne pur,
schon das allein war eine Kur,
landeten rasant an unseren Strand,
schlenderten genüsslich Hand in Hand.

Bis in den Abendstunden hinein
konnten wir ungestört glücklich sein,
vielen Dank für den schönen Tag
dich und die Sonne im Herzen trag’.
© Ute Nathow

Diese Inhalte könnten dich auch interessieren:

Ute Nathow
Ute Nathow

Hallo liebe Besucherin, hallo lieber Besucher,
mein Name ist Ute und ich schreibe seit mehr als 20 Jahren Gedichte, Glückwünsche und Sprüche, die für die verschiedensten Anlässe genutzt werden können. Mein Wunsch ist es, dir die Arbeit für deinen Wunsch abzunehmen, damit du dich auf die wesentlichen Sachen im Leben konzentrieren kannst.